Wakemasters beim Alstervergnügen Hamburg 2015

978
0

Spitzensport zum Anfassen: Deutsche und internationale Wakeboard-Elite beim Alstervergnügen Hamburg am Start

Vierter Tourstopp der einzigen bundesdeutschen Wakeboard-Wettkampfserie Wake-Masters auf der Binnenalster / Deutsche Elite misst sich am 04. und 05.09. mit Ridern u. a. aus Russland, Ukraine und Israel / Rahmenprogramm mit Wakeboard-Shows der Profis, Schnupperkursen für alle Interessierten und Hamburger Meisterschaften im Stand Up Paddling / Details auf www.wake-masters.com

Wake Masters Hamburg 2014 Wakeboard Wake Masters Hamburg Alstervergnuegen 2014 Sprung Cosima Giemza Foto: thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer *** Local Caption *** Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer. Belegexemplar erbeten. Brand Guides Markenberatung GmbH & Co KG Rehmstrasse 12 - 22299 Hamburg / Germany info@brandguides.com - www.brandguides.com

Hamburg, 26. August 2015 – Deutschlands beste Wakeboarder messen sich beim Alstervergnügen Hamburg vom 3. bis 6. September mit internationaler Konkurrenz. Am Freitag und Samstag (04./05.09.) wird die Hamburger Binnenalster erneut zur Bühne für die Wake-Masters. Vor außergewöhnlicher Kulisse garantiert die einzige bundesdeutsche Wakeboard-Wettkampfserie auch bei ihrem vierten Tourstopp in der Saison 2015 viel Action, rasante Tricks und hohe Sprünge. Nach dem Training am Freitag entscheidet sich am Samstag in je zwei Läufen, wer bei der großen Siegerehrung gegen 18 Uhr in den verschiedenen Kategorien auf dem Podium stehen darf. Für alle Starterinnen und Starter geht es dabei um insgesamt mehr als 4.000 Euro Preisgeld und um attraktive Sachpreise.

Seit 2010 sind die Wake-Masters fester Bestandteil des Alstervergnügens. Für uns ist das gewissermaßen unser Heimspiel. Auch in diesem Jahr erwarten wir hier großartige Contests und internationalen Spitzensport zum Anfassen vor einer Traumkulisse

sagt Thilo Trefz, Veranstalter der Wake-Masters und Geschäftsführer der Brand Guides Markenberatung.

Wake Masters Hamburg 2014 Wakeboard Wake Masters Hamburg Alstervergnuegen 2014 Sprung Miles Toeller Foto: thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer *** Local Caption *** Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer. Belegexemplar erbeten. Brand Guides Markenberatung GmbH & Co KG Rehmstrasse 12 - 22299 Hamburg / Germany info@brandguides.com - www.brandguides.com

Die Wake-Masters 2015 in Hamburg gehören zur zweithöchsten Wettkampfkategorie der Internationalen Wasserski- und Wakeboard-Föderation IWWF. Neben den besten deutschen Ridern gehen damit auch Top-Athleten unter anderem aus Russland, der Ukraine und Israel an den Start. Unter den deutschen Profis stehen mit Miles Töller vom Alfsee bei Osnabrück, aktuell Weltranglisten-Fünfter, und Ariano Blanik aus Rossau zwei ehemalige Junioren-Weltmeister am Start. Blanik führt aktuell zudem die Weltrangliste in der Junioren-Kategorie an. Leroy Ney aus Salzgitter, Wake-Masters-Auftaktsieger von Hannover und Weltranglisten-Zehnter, gilt bei den Männern ebenfalls als heißer Kandidat auf den Sieg. In der Damenkonkurrenz fahren unter anderem die erst 13 Jahre alte, frischgebackene Deutsche Meisterin Marie Eleni Grüneberg aus Berlin und Vanessa Weinhauer aus Marburg, Weltranglisten-Erste bei den Juniorinnen und Junioren-Europameisterin 2014, um den Sieg.

Wake Masters Hamburg 2014 Wakeboard Wake Masters Hamburg Alstervergnuegen 2014 Kicker Timo Kapl Foto: thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer *** Local Caption *** Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer. Belegexemplar erbeten. Brand Guides Markenberatung GmbH & Co KG Rehmstrasse 12 - 22299 Hamburg / Germany info@brandguides.com - www.brandguides.com

Neben den Profis können sich am Donnerstag (03.09.) und am Sonntag (06.09.) auf der mobilen Wasserskianlage auch alle interessierten Anfänger unter professioneller Anleitung selbst im Wakeboarden versuchen. Schnupperkurse sind für 20 Euro pro Person buchbar auf www.wake-masters.com/shop. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt!
Mitzubringen sind lediglich Badesachen und die einzige Voraussetzung ist, schwimmen zu können. Boards, Neoprenanzüge, Helme und Schwimmwesten werden vor Ort gestellt.

Die spannenden Contests der Pro-Rider sind aber nur ein Highlight der Wake-Masters beim Hamburger Alstervergnügen 2015. Neben actionreichen Wakeboard-Shows am Donnerstag und Sonntag (jeweils um 12, 14 und 16 Uhr) finden am Freitag um 11 Uhr im Rahmen der Wake-Masters außerdem die Hamburger Meisterschaften im Stand Up Paddling statt.

Weitere Informationen zu den Wake-Masters auf www.wake-masters.com.

Text: Veranstalter
Bilder: thegapmagazin.com/Benjamin Wiedenhofer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein